Aktuelles

Bereits über
75% verkauft


Direkt zur Wohnungsübersicht

Mehr

Kaiserin-Augusta


City-Apartments in
Berlin-Charlottenburg

Mehr erfahren

Übersicht


Lage


Kaiserin-Augusta-Allee 86c
10589 Berlin

Typ


Neubau

Kaufpreis


ab 2.870,00 €/QMzzgl. Provision (7,14 % des Kaufpreises inkl. MwSt.)

Einheiten


46 Einheiten
35 QM - 55 QM

Objekt


Moderne Stadtwohnungen mit urbanem Zeitgeist

Gut geschnitten, in einem modernen Look und gepflegten Zustand liegen die attraktiven Stadtwohnungen inmitten des pulsierenden Mierendorffkiezes. Es stehen 46 Wohnungen mit Kitchenette und Parkettboden zum Verkauf, gelegen in einem sechsstöckigen Apartmenthaus, 1997 erbaut und erst kürzlich einem Facelift unterzogen.

Umgebung


Berlin – Alt-Charlottenburg

Kiezig, liberal und friedlich – der Norden Charlottenburgs hat seinen eigenen Charme. Die beliebten Wohnquartiere, die prunkvollen Schloss- und Gartenanlagen, sie fügen sich zu einem urbanen Ganzen zusammen, das Viele über Jahrzehnte an diesen Teil der City fesselt.

Mierendorffplatz


Terrasse am Karpfenteich


Schloss Charlottenburg


Kleine Orangerie


Schlossbrücke


Coffeemeer


Universität der Künste (UdK)


Rathaus Charlottenburg


Fragen & Antworten

Für Großstädter gemacht

Die ideale Wohnung zu finden, gleicht häufig der sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Für wen ist dieses Objekt interessant?

Für Kapitalanleger, aber auch für Geschäftsleute und Studenten, die einen Zweitwohnsitz oder eine kompakte Wohnlösung in guter Lage suchen, ist dieses Objekt in der Kaiserin-Augusta-Allee ideal zugeschnitten. In dem Apartmenthaus erstrecken sich insgesamt 46 Wohneinheiten mit Größen zwischen 35 qm und 55 qm. Sie präsentieren sich größtenteils als 2-Zimmer-Wohnungen mit Balkon oder Terrasse und sind dementsprechend optimal für Interessenten, die eine kleine aber stilvolle City-Wohnung suchen.

Was für eine Wohnung erwartet den Käufer?

Eine moderne, praktische und zentral gelegene Stadtwohnung. Wer sich für ein solches City-Appartement entscheidet, hat zwei Vorteile: Zum einen ein funktionales und lebenspraktisches Zuhause mit allem, was wichtig ist. Zum anderen eine gute Lage – so ist man sehr mobil und kommt schnell von A nach B.

Können Sie uns eine der angebotenen Wohnungen beispielhaft beschreiben?

Wir bieten zum Beispiel eine modernisierte 2-Zimmer-Wohnung an. Die Wohnfläche von ca. 42 qm ist gekonnt strukturiert – eine offene Wohnküche schafft die Grundlage für eine optimale Raumnutzung und entspricht dem urbanen Zeitgeist. Mit der Süd-Ausrichtung und Lage im 6. Obergeschoss profitiert man hier zusätzlich von sehr guten Lichtverhältnissen: Eine Eck-Fensterfront sowie zwei bodentiefe Fenster sorgen für ein lichtdurchflutetes und harmonisches Wohnambiente. Auch das angrenzende Schlafzimmer verfügt über eine freundliche Atmosphäre, die durch den hellen Parkettboden untermalt wird. Das Badezimmer ist in zeitlosem Design gehalten und mit einer Badewanne ausgestattet.

Was zeichnet das Haus im Detail aus?

Das Haus wurde im Jahr 1997 erbaut und kürzlich einem Facelift unterzogen: Die Gemeinschaftsbereiche wurden mit neuen Lampen und einer modernen Farbgestaltung aufgewertet, auch die Eingangsfassade, die Fensterfaschen und die Balkongeländer sind mit einem frischen Anstrich versehen. Im Erdgeschoss wurden die Grünflächen neu gestaltet und die Appartements mit Gartenanbindung haben neue Terrassen mit moderner Holzverkleidung erhalten. Außerdem befindet sich das Haus auf dem hinteren Teil des Grundstücks und vermittelt so ein Gefühl von Ruhe. Von der Großstadthektik der Kaiserin-Augusta-Allee wird man nicht gestört, obwohl man sich direkt im Stadtkern befindet.

Die Kaiserin-Augusta-Allee liegt im nördlichen Charlottenburg, in Alt-Charlottenburg. Wie lebt es sich hier?

Alt-Charlottenburg hat seinen ganz eigenen Charme: Viel Wasser, der Schlosspark vor der Tür, ganz nahe der Natur, dennoch in der Innenstadt gelegen, mit hervorragender Anbindung an U- und S-Bahn sowie den Flughafen Tegel. Keine Frage, der pulsierende Mierendorffkiez hat großes Potenzial. Er ist schon jetzt eine attraktive Wohnadresse – und wird in den kommenden Jahren noch beliebter werden.

Was ist das Besondere am Mierendorffkiez?

Nur wenige wissen, dass es sich beim Mierendorffkiez eigentlich um eine Insel handelt: Sie trug früher den Namen Kalowswerder und liegt zwischen der Spree und zwei Kanälen. Die Stimmung ist offen, liberal und friedlich. Große Bäume, breite Bürgersteige, mit einladenden Cafés, gepflegte Altbauten mit Stuckfassaden und kleine Einzelhandelsgeschäfte prägen die Gegend.

Mit dem Schloss Charlottenburg und dem angrenzendem Schlosspark befindet sich hier auch ein besonderes historisches Anwesen.

Als ältester erhaltener Park in Berlin und Potsdam liegt ein besonders ansehnliches und gepflegtes Naherholungsgebiet mit zum Teil barocker Struktur zu Füßen. Die Lage profitiert darüber hinaus von der Nähe zu einem international anerkannten Wissenschaftsstandort: dem zentralen Campus der TU Berlin samt Universitätsbibliothek und der Universität der Künste Berlin. Nach der Vorlesung oder der Arbeit stehen zahlreiche Freizeitangebote zur Verfügung, unter anderem sind fußläufig zwei Fitnessstudios und ein Sportplatz gelegen.

Fakten


  • Appartementhaus
  • Baujahr 1997
  • 46 Wohneinheiten mit Größen zwischen 35 qm und 55 qm
  • Überwiegend 2-Zimmer-Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • Erdgeschosswohnungen mit Garten und Terrasse
  • Kitchenettes
  • Parkettböden
  • Facelift der Gemeinschaftsbereiche in 2015
  • Neue Lampen und Farbgestaltung im Gemeinschaftseigentum
  • Anstrich der Balkongeländer und Fensterfaschen
  • Neugestaltung der Grünflächen
  • Gelegen im lebendigen Mierendorffkiez
  • Nahe Schloss Charlottenburg
  • Gastronomisch gut erschlossen
  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Renommierte Universitäten in der Nähe
  • Spree fußläufig erreichbar

Grundrisse


Sehen Sie sich hier
die Grundrisse an.

Empfehlen mail fb twitter g+

Kontakt


Sie haben Fragen?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Anfrage senden

* Pflichtangabe